Naturnahe Tradition, Methode und Forschung.

Just für alle Menschen, die Ihnen am Herzen liegen!

Die richtige Jahreszeit, um die „Wundermittel” von Just zu entdecken!

„Wahre Wundermittel” aus der galenischen Tradition

Unersetzliche Verbündete und wahre Wundermittel: so bezeichnen Millionen treuer Kunden die Cremes der Dermoaktiven Kräuter Pflege von Just. Ganze 11 erstklassige „Kreationen der Natur”, seit jeher wirksam und sicher, die jedes Mal das Wohlbefinden spenden, das man gerade braucht: Die Cremes der Dermoaktiven Kräuter Pflege stellen den höchsten Ausdruck der galenischen Methode dar, wobei Just auf originale Weise weichmachende und schützende Inhaltsstoffe mit einer Basis aus ätherischen Ölen und Pflanzenextrakten verbindet. Vertrauen Sie auf diese Präparate, um die kalte Jahreszeit von ihrer besten Seite zu erleben: Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren.

Unverzichtbare Schätze im Winter...

Zwar sind die Cremes des Schweizer Just Labors ideal in jeder Jahreszeit und bei zahlreichen Gelegenheiten, aber besonders im Winter geben einige von ihnen ihr Bestes! Gerade jetzt sollte die Wacholdercreme im Haus nie fehlen, die auf der Haut anregend und wärmend wirkt, so dass man mit ihrer Hilfe die kalte Jahreszeit auch unter freiem Himmel in vollen Zügen genießen kann, oder die Thymiancreme mit ihrem charakteristischen balsamischen Duft, der so wohl tut, wenn man ihn tief einatmet. Und natürlich sollte man im Winter auch die Ringelblumencreme und die Kamille Handcreme stets parat haben, um die Haut vor Kälte und Wind zu schützen.

... unter freiem Himmel wie auch daheim

Um die kalte Jahreszeit auf die bestmögliche Weise zu genießen, gibt es aber noch weitere Cremes der Dermoaktiven Kräuter Pflege zu entdecken, die besonders bekannt und beliebt sind: So eignet sich für die Haut in Bereichen mit Muskel- und Gelenkverspannungen die Arnika-Teufelskralle Creme auf ideale Weise, deren Zusammenspiel hochwertiger Inhaltsstoffe ein herausragendes Beispiel für die Kunstfertigkeit und den großen Erfahrungsschatz von Just ist. Und auch noch weitere Just Cremes stellen ein derartiges „Vermächtnis des Wohlbefindens” dar, dass sie schon Geschichte geschrieben haben: die Tea Tree Creme mit Teebaumöl, Manuka und Rosalina, die unentbehrlich ist, wenn die Haut der ganzen Familie einen Hauch mehr Schutz verlangt, oder die Lavendelcreme, deren Zartheit auf der Haut mit unvergleichlichen Duftnoten einhergeht, die wunderbar entspannende Empfindungen hervorrufen.

Weitere Cremes für alle Jahreszeiten...

Die vorgenannten Cremes entfalten ihre Stärken vor allem im Winter, weshalb diese Just Linie durch weitere Formulierungen ergänzt wurde, die sich für jede Jahreszeit eignen und ideal für spezifische Bedürfnisse sind. Ein paar Beispiele? Venen Gel auf Basis von Mäusedorn, Rosskastanie und Antennaria, die perfekt sind, um schweren Beinen Leichtigkeit zu schenken; Bodyfresh Creme-Gel für einen Hauch von frischer Erleichterung auf der Haut; San’Activ Creme mit einem hohen Gehalt an Salz aus dem Toten Meer und Pflanzenextrakten, um die Haut bei spezifischen Bedürfnissen wie auch gegen Schmerzzustände zu unterstützen; oder auch die Wallwurzcreme, der „kosmetische Erste-Hilfe-Kasten”, da sie in Körperbereichen mit Muskelzerrungen oder Verstauchungen augenblicklich wohltuend auf die Haut einwirkt.

Kontakt

Lassen Sie sich von uns kontaktieren,
wenn Sie mehr erfahren möchten

Newsletter